Standortprofil - Heiligenberg

Basisdaten

Mit dem im Logo integriertem Slogan „Sonne überm Bodensee“ wirbt Heiligenberg für die 750 m hoch gelegene Gemeinde. Selbst wenn das Seeufer nebelverhangen ist, können die rd, 3.100 Einwohner im Sonnenschein eintauchen. Wahrzeichen des staatlich anerkannten Luftkurortes ist Schloss Heiligenberg. Das Schloss ist im Privateigentum der Familie zu Fürstenberg.

Heiligenberg bietet außerdem viele kulturelle oder sportliche Angebot sowohl im Sommer als auch im Winter an. Als Wirtschaftsstandort ist Heiligenberg optimal für die zahlreichen angesiedelten Klein- und Mittelbetriebe. Neben zahlreichen gastronomischen Betrieben und Dienstleistern im ärztlichen Bereich bietet sich das Bürgerhaus „Sennhof am Schloss“ als Veranstaltungs- und Tagungszentrum für gehobene Ansprüche an. Unmittelbar neben dem Bürgerhaus befindet sich ein zentraler kostenloser Parkplatz.

88633
Deutschland
Baden-Württemberg
Bodenseekreis
Tübingen
Schulstraße 5
Heiligenberg/Elsaß 

Allgemeine Angaben

Gemarkungsfläche:
40750000 qm
davon Siedlungsfläche:
153000 qm
Höhenlage von:
530 m
bis: 810 m
Wohnbevölkerung am:
30.12.2020
gesamt: 3126
Versicherungspflichtig Beschäftigte am:
31.12.2019
gesamt: 1246
davon produzierendes Gewerbe:
156
davon Handel/Verkehr: 45
davon Dienstleistung:
1015
Pendler am:
31.12.2017
Berufs-Einpendler:
869
Berufs-Auspendler: 909
Hebesatz Gewerbesteuer:
350
Hebesatz Grundsteuer A:
320
Hebesatz Grundsteuer B: 350

Verkehr / Infrastruktur

Entfernungen:
zur Autobahn:
30 km 
zur Bundesstrasse: 20 km 
zum Bahnhof:
10 km 
zum Güterbahnhof:  km 
zum Flughafen:
35 km 
Weitere Infrastruktur Merkmale:
Breitband Internet (DSL / VDSL):
Ja
Gasanschluss: Ja
Bemerkung
Beim Breitband gibt es innerhalb des Gemeindegebietes unterschiedliche Leistungen. In den Teilorten Heiligenberg, Wintersulgen, Röhrenbach und Betenbrunn Ist Glasfaser ins Haus (FTTH) möglich. Die Gewerbegebiete in den Teilorten Hattenweiler und Wintersulgen verfügen über Glasfaseranschlüsse. Die Mobilfunkversorgung ist in den Teilorten Heiligenberg und Steigen sehr gut. Im Teilort Hattenweiler besteht fast keine Funkverbindung. Eine Gasanschluss ist in den Teilorten Heiligenberg, Steigen, Wintersulgen, Röhrenbach und Betenbrunn möglich.

Forschung / Bildung

Grundschule / Volksschule / Primarschule:
Ja
Hauptschule / Sekundarschule: Nein
Realschule:
Nein
Gymnasium: Nein
Bemerkung:
Gemeinschaftsschule im Bildungszentrum Salem Gymnasien in Überlingen, Pfullendorf und Wilhelmsdorf; Realschule in Pfullendorf, Wilhelmsdorf; Klosterschule Wald

Gesundheits- / Sozialwesen

Kindergarten:
Ja
 
Bemerkung:
In der Gemeinde Heiligenberg gibt es 20 Plätze für die Betreuung von Kinder unter 3 Jahren und 78 Plätze für die Betreueung von Kindern über 3 Jahren.

Freizeit / Sport

Freibad:
Ja
Tennisplatz / Tennishalle: Ja
Mehrzweckhalle:
Ja
Segelfluggelände: Ja
Golfplatz:
Nein
Eislaufhalle: Nein
Skilift:
Ja
 

Kultur

Theater:
Nein
Kino: Nein
Öffentliche Bücherei:
Nein
 
Bemerkung:
Schloß Heiligenberg kann von Karsamstag bis zum 31.10. besichtigt werden (Führungsbetrieb). Im Jahr 2021 findet kein Führungsbetrieb statt. Die Kunstwerkstatt "Aller Art" (Schulstraße 1) bitte täglich Kunsthandwerk zum Verkauf an.

Wohnungs- / Immobilienmarkt

Wohnbaufläche
0  qm - davon in Gemeindehand 0.0 qm
Gesamt-Gewerbefläche
13.700 qm
Grundstückskosten inklusive Erschliessung von
65  bis  65 EUR
Bemerkung:
Die Gemeinde Heiligenberg hat im Jahr 2020 rund 1,37 ha Gewerbeflächen im Teilort Hattenweiler erschlossen. Der Kaufpreis beträgt 65 Euro voll erschlossen.
88633 Heiligenberg