false

Standortprofil - Meßkirch

Basisdaten

Die Stadt Meßkirch liegt im Landkreis Sigmaringen (Baden-Württemberg), im westlichen Oberschwaben, südlich von Sigmaringen zwischen Donau und Bodensee an der oberschwäbischen Barockstraße.

Die ehemalige badische Amtsstadt Meßkirch hat eine reiche geschichtliche Vergangenheit. Das Schloss stammt aus dem 16. Jahrhundert, als Meßkirch noch Residenzstadt mächtiger Adelsgeschlechter war und ist neben der Stadtpfarrkirche schon von weitem stadtbildprägend. Nach seiner Renovation ist das Schloss heute ein Veranstaltungszentrum und dient als Kulisse für zahlreiche Veranstaltungen der verschiedensten Art.

Außerdem beherbergt es inzwischen drei Museen. Die Kreisgalerie zeigt die umfangreiche Kunstsammlung des Landkreises Sigmaringen. Dem berühmten Meßkircher Heimatsohn Martin Heidegger ist ein weiteres Museum gewidmet und technisch Interessierte kommen im Oldtimermuseum voll auf Ihre Kosten.

Besonders sehenswert ist auch die barocke Stadtpfarrkirche St. Martin mit dem „Dreikönigsbild“ des Meisters von Meßkirch und der Nepomukkapelle, sowie die spätmittelalterliche Altstadt.

88605
Deutschland
Baden-Württemberg
Sigmaringen
Tübingen
Conradin-Kreutzer-Straße 1
[Kahoku, Japan
Sassenage, Frankreich]
 

Forschung / Bildung

Grundschule / Volksschule / Primarschule:
Ja
Hauptschule / Sekundarschule: Ja
Realschule:
Ja
Gymnasium: Ja
Sonstige:
Förderschule und Werkrealschule
 

Gesundheits- / Sozialwesen

Kindertagesstätte:
Ja
Kindergarten: Ja
Bemerkung:
zwei Pflegeheime sowie eine Seniorenwohnanlage

Freizeit / Sport

öffentliches Hallenbad:
Ja
Tennisplatz / Tennishalle: Ja
Mehrzweckhalle:
Ja
Reitplatz: Ja
Bemerkung:
ausgewiesene Rad- und Wanderwege sowie Aktivitäten in rund 100 Vereinen aller Art

Kultur

Kino:
Ja
Museum: Ja
Öffentliche Bücherei:
Ja
 
Bemerkung:
Kultur- und Museumszentrum Schloss Meßkirch mit Kreisgalerie und Martin-Heidegger-Museum, Heimatmuseum, Oldtimermuseum, Museumsgesellschaft mit Veranstaltungen im Schlosskeller, Bildungswerk Meßkirch mit verschiedenen Veranstaltungen, Meßkircher Schlosskonzerte, Schlosshofserenade, Seminarreihen zu Heidegger und weitere Tagungsveranstaltungen, Schloss Meßkirch als Veranstaltungsräumlichkeit, Stadthalle Meßkirch als Veranstaltungsräumlichkeit
88605 Meßkirch
88605 Meßkirchmap_StandortKarte
Karte vergrößern

Immobilien einbinden

Ansprechpartner

Anna-Maria Merz
Conradin-Kreutzer-Str. 1
88605 Meßkirch
Tel.: 07575/206-28
E-Mail: merz@messkirch.de

Logo

Logo des Standorts: Meßkirch